Wanderrudern


Wanderruderstudie

Teilnehmer/innen für eine wissenschaftliche Umfrage gesucht Das Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln führt in Kooperation mit dem Deutschen Ruderverband eine Untersuchung zum Thema Wanderrudern und Wanderfahrten in Deutschland durch. Die Daten werden im Rahmen seines Promotionsv... Mehr

Rudersaison im BRV

Der meterologische Frühling hat begonnen, die Tage sind schon merklich länger geworden - nur die Temperaturen lassen noch ein wenig zu wünschen übrigt. Eine wirkliche Rudersaison gibt es im BRV gar nicht - rudern doch viele BRVer das ganze Jahr hindurch. Aber auch diejenigen, die die kalten Temperaturen fürchten, ... Mehr

„Gastroeien“ in Friesland – ein Testbericht

Angelockt durch einen Aushang am Bootshaus beschlossen vier BRVer im September, das Gastruderangebot der Roeivereniging ’t Diep in Steenwijk auszuprobieren, und erlebten ein schönes Ruderwochenende im niederländischen Friesland. Das Revier: Der Nationaalpark Weerribben-Wieden in der niederländischen Provinz Overij... Mehr

Von Prag bis Magdeburg

Wanderfahrtenunterkunftsauskünfte und andere Zahlen Die Moldau ab Prag, in Melnik in die Elbe und dann bis Magdeburg. 11 Tage. Tagesdurchschnitt: 44,18 Kilometer. Mehr war im Zweier nicht drin. Wegen der Hitze, der zwölf Schleusen und der Tatsache, dass wir nicht nur rudern wollten. Und konnten. Immerhin, wir haben uns ... Mehr

Allez les bleus

Fahrtenbericht Vienne / Loire / Vilaine (195 km): Fronleichnamsfahrten des BRV beginnen üblicherweise mit einem leckeren Abendessen im Bootshaus um danach zu einer zehn- bis zwölfstündigen Nachtfahrt aufzubrechen. Am Morgen erreicht man – müde (die Fahrer) oder einigermaßen ausgeschlafen (die Mitfahrer) den ... Mehr